| | |


Natur schützen
Boggel


Zum Inhalt

Verordnung

Unter gesetzlichem Schutz

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee wurde mit der Verordnung des Landes Hessen vom 17.12.2003 ausgewiesen. Seit dem 8.10.2020 gilt die neue Verordnung.

 

Im Schutzgebiet sollen natürliche Prozesse ungestört ablaufen können. Die Lebensräume heimischer Tier- und Pflanzenarten sollen erhalten oder wiederhergestellt, die Ästhetik der Landschaft gewahrt und naturgeschichtlich und kulturhistorisch bedeutsame Objekte bewahrt werden, soweit es mit den Prozessschutzzielen vereinbar ist.

 

Wissenschaftliche Forschung sowie Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit  sind von der Verordnung gesteckte Ziele und Aufgaben. Beide Bereiche orientieren sich am Schutzzweck und werden von der Nationalparkverwaltung selbst oder von Beauftragten durchgeführt. Der Nationalpark steht der Allgemeinheit für eine naturverträgliche Erholung zur Verfügung. Das Wegegebot ist dabei einzuhalten.

Verordnung über den Nationalpark Kellerwald-Edersee vom 28.09.2020

PDF (2,84 MB)

mehr zu diesem Download



powered by webEdition CMS