| | |


Service
Boggel


Zum Inhalt

23.12.2021

Januar-Wanderungen von Naturpark und Nationalpark abgesagt

WildtierPark und NationalparkZentrum bleiben geöffnet
Bildungsangebote werden aufrechterhalten

Bad Wildungen. Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken, werden auch im Januar 2022 die Veranstaltungen von Naturpark und Nationalpark Kellerwald-Edersee ausfallen. Darüber hinaus bleibt die KellerwaldUhr in Frankenau weiterhin geschlossen.
Der WildtierPark Edersee in Edertal-Hemfurth und das NationalparkZentrum in Vöhl-Herzhausen haben mit entsprechenden Corona-Auflagen bis auf weiteres geöffnet. Der Shop im WildtierPark ist allerdings nach wie vor nicht in Betrieb.


Das NationalparkZentrum schließt vom 10.01.2022 bis 28.01.2022 aufgrund der jährlichen Wartungsarbeiten.


Naturpark- und Nationalparkverwaltung in Bad Wildungen sind während der Öffnungszeiten telefonisch und per Mail zu erreichen.
Für Schulen und Kindergärten sollen die Bildungsangebot im Freien soweit irgend möglich aufrechterhalten werden. „Wir möchten, vor allem auch den jüngeren Kindern in diesen für sie doch sehr belastenden Zeiten ein Angebot machen, natürlich im Rahmen der Vorgaben des Kultusministeriums" so Jutta Seuring, im Nationalpark zuständig für den Bereich Kommunikation, Bildung und Naturerleben.



Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS